Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mirdita – Andreas Hemming über eine Region zwischen Tradition und Moderne

12. April @ 20:30 - 22:00

kostenlos

Flyer

Der Ethnologe Andreas Hemming aus Halle berichtet über seine Forschungen in der Mirdita in Nordalbanien. Präsentation direkt im Anschluss an die Mitgliederversammlung 2018.

Flyer

Mirdita – eine Region zwischen Tradition und Moderne

Andreas Hemming stellt uns die Mirdita vor, eine Region in Nordalbanien mit ganz eigener Geschichte. Er berichtet uns über seine Forschungen als Ethnologe in der lange sehr abgeschiedenen Gegend. Und er zeigt auf, welche Auswirkungen der Bau der Autobahn nach Kosova für diese kaum erschlossene Bergwelt hat.

Andreas Hemming

Als Vorstandsvorsitzender der Deutsch-Albanischen Freundschaftsgesellschaft wird Andreas Hemming uns zudem kurz den bald 50-jährigen Verein vorstellen, den er seit einigen Jahren präsidiert. Die Gesellschaft Schweiz-Albanien und die DAFG haben in den letzten Jahren mit dem Aufbau einer Zusammenarbeit in verschiedenen Belangen und eines intensiven Austauschs begonnen. Der Besuch von Andreas Hemming bietet also auch in dieser Hinsicht gute Gelegenheiten zum Austausch und Knüpfen von Kontakten.

Details

Datum:
12. April
Zeit:
20:30 - 22:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

Gesellschaft Schweiz-Albanien
E-Mail:
info@schweiz-albanien.ch
Website:
www.schweiz-albanien.ch

Veranstaltungsort

Pestallozi-Bibliothek Zürich-Hardau
Norastrasse 20
Zürich, 8004 Schweiz
+ Google Karte
Website:
http://www.pbz.ch/standorte/standorte-und-oeffnungszeiten/hardau