Gemütlicher Nachmittag im Wald: Wir backen Flia und essen zusammen

Vereinstreffen der Gesellschaft Schweiz-Albanien – Partner, Familie und Freunde sind ebenfalls herzlich willkommen.

Flia Vereinsanlass

Ab 13.00 Uhr Apéro und Flia-Backen, ab ca. 15.00 Essen. Weiteres Grillgut, alkoholische Getränke und evtl. Beilagen bitte gerne selber mitbringen.

Durchführung

Nur bei trockenem Wetter.

Bei Regen eventuell am Vortag.

Infos zur Durchführung finden sich hier auf dieser Seite oder auch per Tel 078 819 7294. 

Ablauf

Flia ist eine traditionelle Speise aus Nordalbanien und Kosova. Die Zubereitung dauert viele Stunden – das Resultat am Schluss ist dafür ein ganz besonders feines Teiggebäck. Seitens Vorstand sind wir ab ca. 12 Uhr am Einfeuern und am Backen. Etwas Hilfe und Unterstützung sowie gute Gesellschaft können wir dabei gerne gebrauchen.

Gegen 15 Uhr sollte die Flia fertig sein. Wir essen gemeinsam. Gerne könnt ihr weitere Speisen mitbringen: Fleisch und anderes Grillgut, Lieblingsgetränke und weitere Beilagen (Salate etc.) oder Dessert. Die Gesellschaft Schweiz-Albanien wird nicht-alkoholische Getränke bringen.

Anmeldung

Anmeldung bis 18. August!

Ort

Grillstelle beim «Spielplatz 89», Waidberg, Zürich – im Wald beim Restaurant Waid hoch über Zürich hinter dem Tennisclub Waidberg/gleich neben «Tessin Grotto».
Parklplätze an der Waidbadstrasse und der Oberen Waidbergstrasse.

WC ist vorhanden. 

Anreise ÖV:

  • mit Tram 11 ab Zürich HB bis Bucheggplatz, von dort
    • mit Bus 69 bis Waidbadstrasse, 10 Minuten zu Fuss die Waidbadstrasse hoch (Google Maps).
    • oder ab Bucheggplatz zu Fuss durch den Käferberg-Wald ca. 30 Minuten (Google Maps).

Flyer mit Karte (PDF)

 

 

One Reply to “Vereinstreffen im Wald”

  1. Sandra Hutter

    Die Natur Albaniens ist wirklich beeindruckend, und es ist schön zu sehen, wie eure Gruppe die Gelegenheit genutzt hat, diese Schönheit zu erkunden. Es scheint, als hättet ihr nicht nur die Natur, sondern auch die albanische Kultur und Gastfreundschaft genossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert