Der Privatsender Radio Energy berichtet, dass immer mehr Schweizer Ferien in Albanien machen. Im Jahr 2017 seien fast 50% mehr Schweizer nach Albanien gereist.

Dhërmi – Ionisches Meer

Immer mehr Schweizer interessieren sich für Albanien. Radio Energy erklärte Reisen dorthin bereits zum Hype.

54’000 Schweizer sind im letzten Jahr in Albanien eingereist, deutlich mehr als in den Jahren zuvor. Gemäss Recherchen des Radiosenders würden die Schweizer Reiseveranstalter die Entwicklung im Auge behalten. Und zwei junge Schweizer haben vor Kurzem ein Reisebüro gegründet, das auf Albanien spezialisiert ist.

Die Gesellschaft Schweiz-Albanien freut sich natürlich über diese Entwicklung und berät gerne bei Fragen rund um Albanien.

Bericht von Radio Energy
Albanien Reisen GmbH

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.