Albanien eine Stimme verleihen!

Statuten Art. 2

Der Verein bezweckt die Förderung der wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Zusammenarbeit natürlicher und juristischer Personen zwischen den beiden Staaten Schweiz und Albanien sowie die Entwicklung in Albanien durch

a) Technologietransfer, Unterstützung von Infrastrukturprojekten, Handelsaustausch, Investitionsförderung und andere geeignete Massnahmen zum gemeinsamen wirtschaftlichen Nutzen. mehr

b) Organisation von Ausstellungen, kulturellen und sportlichen Veranstaltungen in den Partnerländern zum besseren Verständnis der beiden Kulturen. mehr

c) Unterstützung Benachteiligter, Unterstützung und Durchführung karitativer Projekte.

d) Förderung der Integration der albanischen und schweizerischen Bevölkerung in den Gaststaaten, Studentenaustausch, Partnerschaften zwischen Kommunen, Zugangserleichterungen zu Behörden und staatlichen sowie privaten Institutionen zur Entfaltung und Bewahrung von Freiheit, Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Wohlstand. mehr

Ein wichtiger Punkt als Grundlage für alle anderen Aktivitäten, ist auch, das Bild Albaniens in der Schweiz ins recht Licht zurücken. Die Überwindung von Vorurteilen gegenüber Albanern und mehr Wissen über Albanien sind Voraussetzung für eine erfolgreiche Vereinstätigkeit.