Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung „Briefverkehr Mutter Teresa“

24. September 2016 @ 14:00 - 17:00

Eintritt frei
Ausstellung Briefverkehr Mutter Teresa

Mutter Teresa

Am 4. September 2016 wurde in Rom die albanische Ordensgründerin und Friedensnobelpreisträgerin Mutter Teresa heiliggesprochen.

Auf Initiative und unter Betreuung des Vizepräsidenten der Gesellschaft Schweiz-Albanien, Albert Ramaj, zeigt das Staatsarchiv Luzern eine Ausstellung mit Briefverkehr der Nonne. Das Staatsarchiv Luzern verfügt in seinen Beständen über viel schriftliche Korrespondenz von Mutter Teresa mit hilfsbereiten Schweizern.

Dieses Archivmaterial und weitere interessante Dokumente werden vom 24. September bis zum 7. Oktober 2016 in den Räumen des Staatsarchivs ausgestellt sein – zugänglich während Öffnungszeiten des Staatsarchivs.

Die Gesellschaft Schweiz-Albanien lädt in Zusammenarbeit mit dem Albanischen Institut St. Gallen und dem Staatsarchiv Luzern am 24. September zur feierlichen Eröffnung (Zeiten und Details folgen).

Flyer & Programm (PDF)
Medienmitteilung (PDF)

Weitere Informationen

Datum:
24. September 2016
Zeit:
14:00 - 17:00
Eintritt:
Eintritt frei
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

Gesellschaft Schweiz-Albanien
E-Mail:
info@schweiz-albanien.ch
Webseite:
www.schweiz-albanien.ch

Veranstaltungsort

Staatsarchiv-Luzern
Schützengasse 9
Luzern, 6003 Schweiz
+ Google Karte
Webseite:
https://staatsarchiv.lu.ch/